Produktion

Seit 2009 werden die Weine in der neuen Kellerei, mitten in den Weingärten von Illmitz, vinifiziert. Nicht nur architektonisch, sondern auch technisch zählt es zu den Vorzeigeweingütern Österreichs. Hier setzen wir die saubere und schonende Verarbeitung konsequent fort, die wir im Weingarten begonnen haben.

Unsere klassischen Weine werden in Edelstahltanks vergoren. Die Barriqueweine reifen – abhängig vom Jahrgang und der Entwicklung des Weines – für zwölf bis 36 Monate in kleinen Eichenholzfässern. Mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus verbinden wir modernste Technik mit altbewährter Tradition und dem Wert der Erfahrung, den mehrere Generationen unserer Familie über die Jahre angehäuft haben.