Cabernet Franc Premium

Jahrgang: 2015
Rebsorten: 100 % Cabernet Franc
Gesamtalkohol: 14,5 % vol.
Säure: 5,2 g/l
Restzucker: 1,2 g/l
Qualitätsstufe: Qualitätswein, trocken
Rieden: Römerstein
Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Schotteranteil
Ertrag je Hektar: 25 hl
Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 18 Tage, anschließend biologischer Säureabbau
Ausbau: 24 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)
Allergene: Enthält Sulfite
Flaschenfüllung: November 2017
Trinktemperatur: 16 – 18 °C
Trinkreife: 2017 – 2033, bei optimaler Lagerung
Speisebegleitung: Geflügel geröstet, gebratener Fisch (z.B.: Thunfischsteak), Wild, gegrillt, gebraten/geröstetes Fleisch, Hartkäse, gereifte Käse

Beschreibung

Sattes Granat Purpur, sehr dicht in der Mitte;

Geniales Bouquet, gleich zu Beginn weg. Beginnt mit roten Kirschen, reifen Pflaumen, Cassis und ganz feinen Zimtspuren, die delikaten Holznoten erinnern an Zedern. Dann legt er an Süße zu, zeigt Kokosnuancen und mitteldunkles Malz, sowie einen Hauch von Karamel. Im zweiten Ansatz kommt ein wunderbarer Reigen von mannigfaltigen Kräutern zum Vorschein. Ein faszinierendes, sehr vielschichtiges und auch mit Luftzutritt wandelbares Bouquet. Auf jeden Fall ist das Nasenbild dokumentarisch als typischen und auch großen Cabernet Franc erkennbar!

Der Gaumen ist ebenfalls füllig, zeigt extrem viel Charme und der Wein rollt in einer veloursartigen Textur über die Zunge, die Tannine sind vollständig reif und strahlen eine berauschende Süße aus, das Finale ist gebündelt und hallt extrem lange würzig und dunkelbeerig nach. Ein royaler Austria-Cabernet-Franc mit langem Leben und gleichzeitigem Frühcharme.

Zitat René Gabriel: „Im internationalen Vergleich Weltklasse – in Österreich eine Klasse für sich!“ (19/20 Gabriel)

Weinbeschreibung     PDF Download





nach oben