Chardonnay Premium

 

Jahrgang: 2016
Rebsorten: 100 % Chardonnay
Gesamtalkohol: 14,0 % vol.
Säure: 5,4 g/l
Restzucker: 1,3 g/l
Qualitätsstufe: Qualitätswein, trocken
Rieden: Römerstein
Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Kiesanteil
Ertrag je Hektar: 35 hl
Vinifizierung: alkoholische und malolaktische Gärung bei 15 °C im kleinen Eichenfass, ständiges Aufrühren der Feinhefe
Ausbau: im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)
Allergene: Enthält Sulfite
Flaschenfüllung: Dezember 2017
Trinktemperatur: 10 – 12 °C
Trinkreife: 2018 – 2028, bei optimaler Lagerung
Speisebegleitung: helles Fleisch und Geflügel (auch dunkles Fleisch bei Histaminallergie), Meeresfrüchte (z.B. Krustentiere), Innereien (z.B. Beuschel, Leber), asiatische Gerichte

Beschreibung

Intensives, strahlendes Strohgelb mit dezent grünen Reflexen;

Wunderschöne leicht exotische Burgundernase, reifer Weingartenpfirsich und Ananas, Marillen, Bananen, Kamille, Wacholderbeeren, Holunderblüten, frisch geriebene Kräuter, lebhafte Zitrusanoten, etwas Maracuja und Litschi, Macadamianuss, Feige, Vanille, getoastetes Weißbrot;

Volle Power am Gaumen – wieder reife Frucht, präsente jedoch genial eingebundene Röstaromen, exotisch, viel Kräuterwürze kommt durch, mächtig breit und dicht, vollmundig, typisch Burgundisch mit regional Illmitzer salziger Mineralik, erfrischende Zitrusanklänge, ausgewogene Säure, cremiger Schmelz, rauchig-speckig (Geselchtes), Lemon Gras, Brennessel, wieder Banane, Pfirsich, Kamille, Maracuja und Ananas, Schokobananen! florale Noten nach Holunderblüten und etwas Veilchen, Haselnuss, Marzipan, geröstete Kaffeebohnen, Vanilleschoten, buttrig-cremig, elegant-dicht, reif-fruchtig, kraftvoll-ausgewogen, ein herrlich langer nicht endender Abgang der haften bleibt;

Ein Großer Wein mit reichlich Potenzial und ordentlichem Trinkvergnügen das man definitiv nicht vergisst!

Weinbeschreibung     PDF Download





nach oben