Grüner Veltliner

Jahrgang: 2017
Rebsorten: 100 % Grüner Veltliner
Gesamtalkohol: 13,5 % vol.
Säure: 5,4 g/l
Restzucker: 3,0 g/l
Qualitätsstufe: Qualitätswein, trocken
Rieden: Lüss
Boden: lössähnlicher Tschernosem aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil
Ertrag je Hektar: 50 hl
Vinifizierung: alkoholische Gärung im Stahltank bei 15 °C
Ausbau: 5 Monate auf der Feinhefe
Allergene: Enthält Sulfite
Flaschenfüllung: Februar 2018
Trinktemperatur: 10 – 12 °C
Trinkreife: 2018 – 2022, bei optimaler Lagerung
Speisebegleitung: leichte Fische (z.B. Zander), Spargel

Beschreibung

Sattes, strahlendes Grüngelb mit dezenter Randaufhellung;

In der Nase wunderschöne reife Fruchtkomponenten nach grünem Apfel, Birne, etwas Marille, auch Erdbeer,  Traubenzucker, feine Holunderblüten, ein Hauch weißer Pfeffer, angenehme Kräuterwürze, Brennnessel, dezent grasige Noten, Honiganklänge und frische Zitrus Noten;

Am Gaumen entfaltet sich die gesamte Eleganz, herrlich reife Fruchtnoten, angenehm cremige Textur und wunderbar belebende Säurestruktur, Apfelkompott, Quitte, Walderdbeeren, Feige, dezente Pfeffernoten, tolle Kräuterwürze, salzige Mineralik, einladendes Frucht-Säure-Spiel, dicht, jedoch ausgewogen mit schönem Schmelz, finessenreich, bleibt lange haften und bietet tollen charmanten Trinkfluss.

Ideal als universell einsetzbarer Speisenbegleiter!

Weinbeschreibung     PDF Download





nach oben