Pannoterra

Jahrgang: 2016
Rebsorten: Zweigelt | Merlot | Cabernet Sauvignon
Gesamtalkohol: 13,5 % vol.
Säure: 5,3 g/l
Restzucker: 1,1 g/l
Qualitätsstufe: Qualitätswein, trocken
Rieden: Lüss, Sandriegel, Martenhof
Boden: lössähnlicher Tschernosem aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil, Sandboden, Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil
Ertrag je Hektar: 30 hl
Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau
Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)
Allergene: Enthält Sulfite
Flaschenfüllung: Mai 2018
Trinktemperatur: 16 – 18 °C
Trinkreife: 2018 – 2026, bei optimaler Lagerung
Speisebegleitung: intensive Fleisch- und Wildgerichte, würzige Käsesorten

Beschreibung

Tiefdunkles Rubingranat mit nahezu schwarzem Kern und zarter, violetter Randaufhellung;

Wunderbar einladende klare Fruchtnase nach Kirschkompott, Messino-Keks, schwarze Oliven, Rumtopf, etwas Lakritze, Cassis, malzig, Pfeifentabak, Johannisbeerkraut, Vanille, Schoko-Ankänge, salzig-würzig, feine rauchig-speckige Kräuternoten, Zwetschken;

Am Gaumen saftig-dicht und voller Fruchtpower! Brombeeren, Kirschenröster, Oliven, würziges Kräuterbüschel, dezente wunderbar eingebundene Röstaromatik, straffe Tanninstruktur, erfrischende salzige Mineralik, Schwarztee, getrocknete Tomaten, Beerenkonfit, dunkle Schoko, Powidl, Kaffeebohnen, Räucherspeck, Kokos, etwas Eukalyptus, Heidelbeeren kommen fein durch, sehr elegant und dicht, wird im Glas immer schöner und zugänglicher, cremig, vollmundig, stimmig, komplex mit endlos langem Abgang!

Ein gewaltiger Wein mit riesigem Potential und 100% Trinkgenuss!

Weinbeschreibung     PDF Download





nach oben