Pannoterra

Jahrgang: 2017
Rebsorten: Zweigelt | Merlot | Cabernet Sauvignon
Gesamtalkohol: 14,0 % vol.
Säure: 5,0 g/l
Restzucker: 1,0 g/l
Qualitätsstufe: Qualitätswein, trocken
Rieden: Lüss, Sandriegel, Martenhof
Boden: lössähnlicher Tschernosem aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil, Sandboden, Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil
Ertrag je Hektar: 30 hl
Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau
Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)
Allergene: Enthält Sulfite
Flaschenfüllung: Dezember 2018
Trinktemperatur: 16 – 18 °C
Trinkreife: 2019 – 2027, bei optimaler Lagerung
Speisebegleitung: intensive Fleisch- und Wildgerichte, würzige Käsesorten

Beschreibung

Tiefdunkles Rubinrot mit schwarzem Kern, violetten Reflexen und zarter Randaufhellung;

Wunderbare dunkle Beerenfruchtnase, Kakaopulver, röstige Himbeernase, schwarzer Pfeffer, Gewürzanklänge, reife Kirschen;

Mächtiger Körper, dunkelfruchtig, reife Weichseln, Zwetschken, Mon-Cheri, Preiselbeeren, Beerenröster, feine Kräuterwürze, Lakritz, etwas Eukalyptus, schwarze Oliven, zarte Süße, samtige Tannine, rauchig-röstig, saftige Säure, leicht erdige Noten mit frischer leicht salziger Mineralik, stoffiger straffer super balancierter Wein mit elegantem lang haftenden Abgang.

Ein gewaltiger Wein mit riesigem Potential und 100% Trinkgenuss!

Weinbeschreibung     PDF Download





nach oben